UX Design für FREITAG

Wie den Besuchern der FREITAG Webseite während dem Online Kauf Geschichten erzählt werden.
Eckdaten
‍Service

UX Design

Methoden

User Research, Prototyping, Usability Tests

Kundin

FREITAG lab. ag

Jahr

2021

Branche

Retail

Henry Ford soll gesagt haben: “Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde." In Wahrheit hat Henry keine schnelleren Pferde gezüchtet, sondern langsamere Kutschen gebaut. Was ist die langsamere Kutsche in deiner Industrie?
Herausforderung
freitag.ch Besucher wollen nur eines: Ihr ganz individuelles LKW-Planen Unikat finden und kaufen. Die Firma FREITAG möchte dem Online Shopper aber auch erzählen, wie aufwendig die Fertigung der Unikate ist und Prinzipien des Kreislaufdenkens vermitteln r. Wie können diese zwei unterschiedlichen Perspektiven vereint werden?
Resultat

Die FREITAG Besucher verlassen die Shopping Journey nicht. Wenn sie auf ein Story Element wie einen kurzen Videoclip klicken, öffnet sich von der rechten Seite ein Overlay, welches kurze und schnell verdaubare Stories enthält. Haben die Website Besucher den Inhalt erfasst, schliessen sie mit Klick aufs X das Overlay. Sie sind immer noch auf der Journey zum Abschluss eines Einkaufs, aber nun zudem bestätigt darin, dass dies ein guter Kaufentscheid ist.

MacBook um dich durch die Projektseite zu scrollen
Prozess Im Detail

In enger Zusammenarbeit mit FREITAG und LIIP wurden in interdisziplinären Workshops Shopping Journeys neu gedacht. Es wurden von LIIP und innohack klickbare Prototypen erstellt, diese mit potentiellen Kunden getestet und wieder überarbeitet. LIIP war die externe Web Entwicklungsagentur für die Migration und das Redesign von freitag.ch. Anna Nerz-Jost hat zuerst bei FREITAG intern und dann mit innohack extern als UX Designerin und Project Lead das Redesign vorangetrieben.


Designentwürfe der Startseite mit klaren Call to Actions zum Shop und zu den Stories. 

Prozessschritte

1. Analyse alter Story Beiträge (FREITAG)

2. Benchmark Analyse (FREITAG & innohack)

3. Erstellen von Mock-ups und Prototypen (LIIP & innohack)

4. Usability Tests mit Kunden (innohack)

5. Iteration & Fine-tuning des Konzeptes (innohack & LIIP)

6. Detaillierung der Designs für die finale Umsetzung (LIIP & innohack)

Testimonial
“Beim UX Design und UX Research hat innohack enorm Wert darauf gelegt, den User ins Zentrum zu rücken. Mit wenigen Klicks finden nun die Besucher schneller und informierter zu ihrem Lieblingsunikat.”
Fabio Calia – Lead Link Digital Channel bei FREITAG